Fixit AG

Warum hier arbeiten?

  • Aus- und Weiterbildung
  • Arbeitszeiten flexibel einteilbar
  • Externe anonyme Beratungsstelle
  • Firmen-Handy
  • Parkplatz
  • Firmen-Fahrzeug
  • Fitness / Sport
  • Getränke
  • Gute Anbindung an ÖV
  • Gute Erreichbarkeit mit Auto
  • Massnahmen für Gesundheit
  • Mitarbeiteranlässe
  • Mitarbeiter-Entwicklung
  • Prämien
  • Reinigung Kleider
  • Vergünstigungen
  • Versicherungen
  • Vorsorge

Über uns

Fünf Marken – eine Philosophie

Seit September 2006 besteht die FIXIT GRUPPE als Dachorganisation der fünf Baustoffmarken FIXIT, GREUTOL, HASIT, KREISEL und RÖFIX.Mit 68 Standorten in 19 europäischen Ländern und rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört die FIXIT GRUPPE zu den führenden Systemanbietern im Baustoffbereich. Dabei ist der Unternehmensgruppe gelungen sich mit innovativen Produkten, höchstem Augenmerk auf Qualität und einer stets mitwachsenden Organisation große Marktanteile zu sichern. Die langjährige Erfahrung und das Fachwissen von Wärmedämmung über ökologische Renovierungen bis hin zu bauchemischen Lösungen sollen durch die gemeinsame Organisation besser vernetzt und für den Kunden genutzt werden.

Die Zeichen stehen auf Zukunftsorientierung

Was mit regionalen Baustoffwerken begann, ist nach vielen Jahrzehnten starker Expansion zu einem europaweit tätigen Konzern herangewachsen. Die Mitarbeiter der FIXIT GRUPPE koordinieren länderübergreifende Projekte und Aufgaben. Dabei werden wertvolle Erfahrungen ausgetauscht und die internationale Zusammenarbeit gefördert.

Die Hauptaufgabe der FIXIT GRUPPE besteht darin, alle Marken- und Länderorganisationen zu unterstützen. Zentrale Abteilungen wie Forschung & Entwicklung, Marketing sowie IT bündeln die Anliegen der Länder und Marken. Aber auch die Bereiche Logistik, Anlagentechnik sowie Finanzen und Controlling werden zentral koordiniert.

Eckdaten

In über 100 Jahren Geschäftstätigkeit hat die Fixit AG ihre Erfahrung und Kompetenz speziell für gips- und zementhaltige Putze und Mörtelprodukte stetig ausgebaut.

Fünf Produktions-Standorte, verteilt auf drei Verkaufsregionen, bieten eine auf die regionalen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Beratung und Belieferung. Das Tessin wird von der eigenständigen FIXIT-TI SA bedient.

Die Verwaltung der Fixit AG mit Produktmanagement, Forschung & Entwicklung, Marketing, Finanzen und Administration befindet sich zentral in Holderbank, Kanton Aargau.

Über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schweizweit für die Fixit AG tätig. Sie sorgen mit Innovationskraft und Engagement dafür, dass die Fixit seit mehr als hundert Jahren erfolgreich im Markt tätig ist und heute zu den grössten Schweizer Baustoffproduzenten gehört.

Wir suchen

Mitarbeiter – Unser Fundament.

Ob in der Forschung und Entwicklung, der Produktion oder im Vertrieb – wir bauen auf unsere Mitarbeitenden. Sie sorgen mit Innovationskraft, Beständigkeit und Engagement dafür, dass wir seit mehr als hundert Jahren die Nase vorn haben.

Unsere Werte

Werte sind uns wichtig

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber dem Markt, unseren Mitarbeitenden und der Umwelt bewusst wahr. Wir halten unsere Werte hoch und handeln tagtäglich nach diesen.

Markt

Wir sind ein vertrauter und verlässlicher Partner für alle Bauprojekte. Wir treten gegenüber allen Anspruchsgruppen als fairer und kompetenter Marktteilnehmer auf. Die langfristige Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen steht immer im Zentrum unseres Handelns. Wir suchen langfristige Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten um die Zukunft im Bauwesen gemeinsam zu gestalten.

Mitarbeitende

Wir bauen auf unsere Mitarbeitenden. Sie sind unser Fundament und garantieren uns eine erfolgreiche Zukunft. Wir sind ein verlässlicher Arbeitgeber und legen grossen Wert auf Weiterbildung und Förderung unserer Mitarbeitenden.

Innovation

Wir gestalten die Zukunft im Schweizer Bauwesen aktiv mit. Durch Produktinnovationen ermöglichen wir neue Lösungen am Bau. Wir arbeiten im Bereich Forschung & Entwicklung eng mit renommierten Forschungsanstalten wie der Empa zusammen. Unser Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz ist eines der erfolgreich zur Markteinführung gebrachten KTI-Projekte (die Kommission für Technologie und Innovation KTI ist die Förderagentur für Innovationen des Bundes).

Umwelt

Wir achten die Umwelt und handeln ökologisch sinnvoll. Der nachhaltige Abbau in unseren Gipssteinbrüchen und die Rekultivierung der abgebauten Flächen sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Jährlich reduzieren wir den CO2-Ausstoss durch Optimierung der Produktionsanlagen. Die fünf Produktionsstandorte garantieren kurze Transportwege vom Produktionsort zur Baustelle. Wir haben uns gegenüber dem Bund verpflichtet, den CO2-Ausstoss von 2008 bis 2012 um 8 % zu reduzieren. In all den Jahren wurde die Zielsetzung übertroffen. Die stetige Reduktion haben wir uns zur langfristigen Aufgabe gemacht und eine neue Verbindlichkeit bis 2020 unterzeichnet. Wir verpflichten uns darin, unseren Ausstoss um weitere 15 % gegenüber dem Durchschnitt von 2010/2011 zu reduzieren.

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Videos

Fotos